Newsarchiv

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten aus unseren Einrichtungen.

Musikalischer Genuss für Jung und Alt

22.11.2016

„Musik verbindet Generationen“ lautet das Motto des Konzertes, zu dem das Klinikum Westmünsterland gemeinsam mit der gemeinnützigen Organisation YEHUDI MENUHIN „Live Music Now“ Münsterland e.V. am 27. November, um 15:30 Uhr ins St. Hildegard Senioren- und Pflegezentrum Rhede einlädt.

Kürbisfest im St. Hildegard Senioren- und Pflegezentrum

27.10.2016

Wenn der Herbst die Blätter langsam bunt einfärbt, begegnet einem ein Gemüse besonders häufig: Der Kürbis. Ob in den vielen schönen Rezepten von Suppe bis zum Kuchen, ob schaurig gruselig ausgehöhlt zu Halloween oder als nette Herbstdekoration.

Sommerfest mit großer Tombola

21.06.2016

Am kommenden Sonntag, den 26. Juni findet im St. Ludger Senioren- und Pflegezentrum Vreden das alljährliche Sommerfest statt. Die Besucher und Bewohner erwartet ein buntes Unterhaltungsprogramm zwischen 10:00 und 17:00 Uhr, um den Start in die warme Jahreszeit zu feiern.

Palliative-Care Pflegedienst

25.05.2016

In Würde sterben, nicht alleine sein und wenn möglich die letzten Stunden des Lebens im eigenen Zuhause zu verbringen – das wünschen sich die meisten Menschen, die sich mit dem Thema Tod auseinandersetzen.

Sudhoffs kleine Kaffeetafel

25.05.2016

Es ist ja nicht das erste mal, dass der Musiker, Autor, Kabarettist und Entertainer Tobias Sudhoff mit dem Klinikum Westmünsterland zusammenarbeitet – und so darf sich jetzt auch Rhede auf einen bunten Nachmittag mit diesem außergewöhnlichen Künstler freuen. Am 5. Juni um 15:00 Uhr bittet Sudhoff im St. Hildegard Senioren- und Pflegezentrum zu Tisch und serviert Gedichte, Lieder und gemeinsames Singen im „Rudel“.

Pflegekurs im St. Marien-Hospital

19.05.2016

Bei der Versorgung von Menschen, die an Demenz erkrankt sind, ist die Unterstützung durch die Familie und das soziale Umfeld unverzichtbar. Zur Unterstützung der Angehörigen in dieser schweren Situation bietet das St. Marien-Krankenhaus Vreden jetzt einen Pflegekurs für Angehörige demenziell erkrankter Menschen an. Gerne können auch mehrere Familienmitglieder teilnehmen.