Newsarchiv

Hier finden Sie alle aktuellen Neuigkeiten rund um unser St. Georg Senioren- und Pflegezentrum Vreden.

Gelungenes Sommerfrühstück im Treffpunkt St. Ludger

05.07.2018

Vreden. Schon an der Tür empfing jeden Neuankömmling ein lebhaftes Geplauder. Auf einem langen Tisch war ein leckeres Frühstücksbuffet aufgebaut. Es duftete nach frischen Brötchen und Brot. Daneben reichlich belegte Platten mit Wurst, Käse, Butter, Quark und Obst, flankiert von großen Kannen mit Kaffee und Tee.

Offenes Beratungsangebot zur Tagespflege

15.03.2018

Heek. Die Tagespflege St. Anna in Heek-Nienborg bietet seit Anfang des Monats ein neues Beratungsangebot an. Ute Krzistetzko-Lehmann, Leiterin der Einrichtung steht jeden Mittwoch von 15:00 – 16:00 Uhr im Rathaus in Heek für Fragen zur Tagespflege zur Verfügung. Pflegende Angehörige können hier Rat und Hilfe zu Betreuungsmodellen sowie weiterführenden Entlastungsangeboten erhalten.

Alles unter einem Dach – Pflegenetz Westmünsterland gegründet

06.12.2017

Der Begriff ‚demografischer Wandel‘ ist seit vielen Jahren in aller Munde. Die hiermit verbundenen Herausforderungen sind vielfältig, insbesondere die flächendeckende medizinische und pflegerische Versorgung ist ein großes Thema. Und genau dieses Thema hat sich das nun gegründete Pflegenetz Westmünsterland zur Aufgabe gemacht.

Klassische Musik verbindet Jung und Alt

13.11.2017

Ahaus. Wie auch in den vergangenen Jahren so wird auch in diesem Jahr im St. Marien Senioren- und Pflegezentrum eine liebgewonnene Tradition gepflegt. Das Klinikum Westmünsterland lädt gemeinsam mit der gemeinnützigen Organisation YEHUDI MENUHIN „Live Music Now“ Münsterland e.V. am Sonntag, den 19. November, um 15:30 Uhr ins St. Marien-Senioren und Pflegezentrum Ahaus ein.

Erfolgreicher Spatenstich vom Neubau des St. Ludger SPZ Vreden

20.06.2017

Vreden. Der Anfang ist gemacht. Nach umfangreicher Planung und Vorbereitung konnte jetzt der erste  Spatenstich für den notwendigen Neubau des St. Ludger Senioren- und Pflegezentrums in Vreden feierlich durchgeführt werden. Bereits im Sommer nächsten Jahres soll das neue Domizil bezugsfertig sein.

„Ostalgische“ Klänge im Westmünsterland

03.04.2017

Vreden. Oft wirkt sie geheimnisvoll, etwas melancholisch und verträumt – die russisch-orthodoxe Kirchenmusik. Beim Frühjahrskonzert des Moskauer St.-Daniels Chors können Besucher in diese Welt der russischen Volksweisen und weitausladenden Melodien einmal eintauchen.