Hilfestellung in allen Pflegefragen

Das Team des St. Marien-Pflegedienstes unterstützt Sie und Ihre Familie in allen Fragen zur Pflegebedürftigkeit rund um die Uhr. In einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch ist zunächst ein umfassendes Gespräch zu den Möglichkeiten der häuslichen Pflege und Finanzierung bei Ihnen zu Hause oder noch während des Krankenhausaufenthaltes vor der geplanten Heimkehr sehr wichtig.

  • Erfassung des individuellen Pflegebedarfs und Kostenermittlung mit Möglichkeiten der Finanzierung
  • Unterstützung bei der Beantragung der Leistungen der Kranken und Pflegekassen
  • Vorbereitung bei der Pflegeeinstufungen durch den medizinischen Dienst der Krankenkassen
  • Hilfe bei Entlassung aus dem Krankenhaus oder der Seniorenpflegeeinrichtung
  • Informationen bei Altersdemenz
  • Informationen zu Möglichkeiten der Entlastung pflegender Angehöriger
  • Informationen zur barrierefreien Wohnraumanpassung
  • Informationen zu Pflegehilfsmitteln
  • Besuche nach §37,3 SGBXI für Pflegegeldempfänger

Ganz in Ihrer Nähe

Ziel unserer Arbeit ist es, pflegebedürftigen Menschen und ihren Angehörigen ein selbstbestimmtes Leben in der gewohnten Umgebung zu ermöglichen. Unser Team aus Pflegefachkräften arbeitet in enger Abstimmung mit den niedergelassenen Ärzten, Therapeuten und anderen an der Gesundheitsversorgung beteiligten Akteuren.

Eine umfassende Hilfestellung ist für uns selbstverständlich, aus diesem Grund stehen wir Ihnen in Ahaus, Vreden und Stadtlohn mit unserem Pflegedienst zur Verfügung.

Rufen Sie uns an oder kommen Sie einfach vorbei, gerne besuchen wir Sie auch zu Hause.

Ihr Pflegedienst vor Ort

 

Telefon
E-Mail

Bärbel Tervoort 
Pflegedienstleitung
Tel.: 02561 99-2099

Schreiben Sie uns! 
E-Mail: mobile.pflege@marien-kh-gmbh.de